FV PK Sonnberg/Zumberk e. V.
Kopf

 

Žumberk/Sonnberg - der alte Friedhof

Der alte Friedhof an der Kirche

 

Der alte Friedhof - an der Kirche


       und wie die Pfarrchronik 1903 über die Auflassung berichtet:

"...Schade, ewig Schade ist’s um den alten, geschickten Friedhof bei der Kirche; die … Bezirksärzte haben ihm den Todesstoß versetzt; …!


 
… Einer von ihnen kam unerwartet und in inkognito nach Sonnberg, ging direkt auf den Friedhof, wo eben die alte Totengräberin ein Grab gegraben; fragte: warum oben soviel Kreuze seien und unten gegen den Töpfermeister zu: so wenige; die Totengräberin antwortete: Daß es unten ziemlich naß sei, dass deshalb jeder nur oben und unten niemand beerdigt sein will; ferner fragte der Arzt, ob die Totengräberin auch nach fünf Jahren schon die Toten ausgraben möchte, um Platz zu  bekommen? O ja ! antwortete die Totengräberin, wenn es die Leute verlangen und es nicht so stinken möchte !!

Durch diese Worte ward das Todesurteil über unseren Friedhof besiegelt und alle unsere Einwendungen, alle unsere Bitten haben nichts geholfen, von der KK-Stalterei aus Prag kam der Auftrag, den alten Friedhof zu sperren, weil er klein, gesundheitswidrig und im geschlossenen Ort ist. Keine Hilfe, wir mussten einen neuen bauen; im Jahre 1901 wurde er gebaut, im Jahre 1902 von der Kommission übernommen, geweiht und seit dem 1. Januar 1903 wird dort beerdigt. „

         

 

Der alte Friedhof an der Kirche

das alte Friedhofskreuz

Der alte Friedhof - heutige Ansicht

 

 

 

 

 

 

 

weiter >


 

Über uns | Übersicht | Impressum | Kontakt| c©2007 FV Pfarrkirche Sonnberg/Zumberk Südböhmen e.V.